Als Schokoladenfreund, werden Sie sicher bereits beim Anblick der Zutaten dieses Rezepts, innerlich einen kleinen Luftsprung machen. Der besonders luftige Muffinteig mit Mineralwasser und die zahlreichen Schokostückchen sorgen für ein unvergleichliches Nascherlebnis. Zusammen mit etwas Puderzucker garniert, macht diese Leckerei dann auch optisch richtig etwas her!

Schokostückchen Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Zutaten
  • 500 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Butter
  • 250 Gramm Zucker
  • Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
  • etwas Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 200 Gramm Schokotropfen
  • 4 Eier
Zubereitung
  1. Die sehr weiche Butter zusammen mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker sehr gut vermischen, bis die Mischung schaumig ist.
  2. Jetzt die vier Eier hinzufügen und alles gut vermengen.
  3. Nun das Mehl zusammen mit dem Backpulver vermischen und ebenfalls unterrühren.
  4. Damit die Masse geschmeidig wird, empfiehlt es sich etwas Mineralwasser zuzufügen.
  5. Jetzt die Schokoladentropfen vorsichtig untergeben und gut mit dem Teig vermengen.
  6. Den Muffinteig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen.
  7. Die Schokomuffins im vorgeheizten Backofen bei einer Temperatur von 200 Grad für etwa 15 Minuten backen.
  8. Abkühlen lassen und mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

Foto: Copyright © Nicola since 1972 | CC-BY-SA

Share Button

Kommentieren


Rezept bewerten:  

Neueste Rezepte

Brownie Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

3 Kommentare

Schoko Mokka Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Mini Schokoladenmuffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare

After Eight Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Schoko Spinnen Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen