Kirschen und Schokolade in Kombination sorgen bei diesem Rezept für einen saftig-schokoladigen Genuss. Besonders in der Kirschsaison sind natürlich frische Früchte für die Zubereitung zu verwenden, denn damit schmeckt es extra gut. Außerhalb der Saison können Sie aber auch ebenfalls tiefgekühlte Früchte oder Kirschen aus dem Glas verwenden.

Schokoladen Kirsch Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 175 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Butter
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 Gramm gemahlene Mandeln
  • 70 Gramm Schokoraspeln
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • 250 Gramm Sauerkirschen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
Zubereitung
  1. Die sehr weiche Butter zusammen mit dem Vanillezucker und dem Zucker in eine Schüssel geben und diese Zutaten schaumig miteinander verrühren.
  2. Anschließend nach und nach die beiden Eier unterheben.
  3. Danach das Mehl, Backpulver, Mandeln (gemahlen), Schokoraspeln und Kakaopulver sorgfältig vermengen und mit der Eiermasse zu einem einheitlichen Teig verarbeiten.
  4. Die Kirschen hinzugeben und vorsichtig unter den Muffinteig heben.
  5. Den fertigen Teig auf die Muffinförmchen verteilen und danach im vorgeheizten Ofen bei einer Temperatur von 200 Grad für etwa 20 bis 25 Minuten backen.

Foto: Copyright © Lizard10979 | CC-BY-SA

Share Button

Kommentieren


Rezept bewerten:  

Neueste Rezepte

Brownie Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

3 Kommentare

Schoko Mokka Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Mini Schokoladenmuffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare

After Eight Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Schoko Spinnen Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen