Diese Mokka Muffins passen besonders gut zu einem gemütlichen Kaffeekränzchen mit Freunden oder Bekannten. Wenn bei der Zubereitung, anstatt der Mandelmilch ein Sojamilch Produkt verwendet wird, können die Mokka Muffins auch komplett vegan zubereitet werden. Natürlich muss die enthaltene Vollmilchschokolade in diesem Fall ebenfalls durch ein veganes Produkt ausgetauscht werden.

Schoko Mokka Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 350 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Zucker
  • 240 Milliliter Mandelmilch (oder vegane Sojamilch)
  • 1 gehäufter Teelöffel Instantkaffeegranulat
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 120 Milliliter Rapsöl
  • 85 Gramm Schokotröpfchen (oder gehackte Schokolade oder vegane Schokolade)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt (oder Vanillearoma oder Vanillepulver)
Zubereitung
  1. Die Mandelmilch (oder Sojamilch) gemeinsam mit dem Instantkaffeegranulat vermischen, bis sich alles komplett aufgelöst hat.
  2. Danach Mehl, Zucker, Backpulver und Salz gut miteinander vermengen.
  3. Jetzt in der Mitte ein Mulde herausformen und in sie hinein die Vanille-Mehlmischung und das Öl geben.
  4. Anschließend alle Zutaten solange vermengen, bis sie gerade miteinander vermischt sind.
  5. Jetzt die Schokolade vorsichtig unterheben.
  6. Den fertigen Muffinteig gleichmäßig in die Formen aufteilen und die Muffins bei 190 Grad für cirka 22 - 26 Minuten backen.
  7. Die Muffins auf einem Küchengitter abkühlen lassen.
  8. Nach Wunsch mit etwas Puderzucker und Sahne servieren.

Foto: Copyright © rusvaplauke | CC-BY-SA

Share Button

Kommentieren


Rezept bewerten:  

Neueste Rezepte

Brownie Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

3 Kommentare

Schoko Mokka Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Mini Schokoladenmuffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare

After Eight Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Schoko Spinnen Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen