Bei den Nutella Muffins handelt es sich um ein besonders beliebtes Rezept aus der Reihe der Schokomuffins. Durch ihren extra hohen Schokoladenanteil sind sie außerordentlich aromatisch und beliebt. Sie kommen bei Jung und Alt gleichermaßen gut an und passen bestens zu Geburtstagen und  vielen anderen Arten von Feierlichkeiten.

Nutella Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 Gramm flüssige Butter
  • 100 Gramm Nutella
  • 50 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 120 Milliliter Milch
  • 2 Eier
Zubereitung
  1. Butter, Nutella, Kakaopulver, Zucker, Milch und Eier in einer Schüssel gut miteinander vermischen.
  2. Danach das Mehl und das Backpulver unter Rühren hinzugeben.
  3. Den fertigen Teig gleichmäßig auf die Muffinformen verteilen und im bereits vorgeheizten Backofen bei einer Temperatur von 200 Grad für etwa 15 bis 20 Minuten backen.
  4. Die Muffins abkühlen lassen und wahlweise mit etwas Puderzucker bestäubt und Sahne servieren.

Foto: Copyright © kochtopf | CC-BY-SA

Share Button

3 Kommentare

  1. Freut mich, dass dir mein Rezept für Death By Chocolate-Muffins gefällt. 🙂 Gib mir Bescheid, wie dir die Muffins geschmeckt haben.
    Deine Rezeptsammlung ist ja voll spitze, da muss ich auch bei Gelegenheit mal das eine oder andere ausprobieren.^^ liebe Grüße, Evelyne

  2. Anja sagt:

    habe soeben dieses rezept ausprobiert. die muffins sehen hammer aus sind mir aber viiiel zu wenig süss – schmeckt fast ein bisschen wie suesses brot.

  3. Tiffy sagt:

    Wie viele muffins werden das?

Kommentieren


Rezept bewerten:  

Neueste Rezepte

Brownie Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

3 Kommentare

Schoko Mokka Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Mini Schokoladenmuffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare

After Eight Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Schoko Spinnen Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen