Eierlikör Muffins sind zwar für Kinder und Heranwachsende ungeeignet, für Erwachsene stellen sie aber einen absoluten Hochgenuß dar. Natürlich schmeckt diese Leckerei besonders gut, wenn bei der Zubereitung ein selbstgemachtger Eierlikör verwendet wird. Das alkoholische Naschwerk erhält hierdurch zusätzlich eine ganz besondere, persönliche Note.

Eierlikör-Muffins mit Schokoraspel
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 125 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 125 Milliliter Eierlikör
  • 2 Esslöffel Schokoladenraspel
  • 2 Eier
Zubereitung
  1. Die Eier schaumig schlagen und anschließend den Zucker und die sehr weiche Butter hinzufügen und diese Zutaten miteinander verrühren.
  2. Jetzt das Mehl und das Backpulver mit dazugeben und unterrühren.
  3. Den Eierlikör zusammen mit den Schokoraspeln dazugeben und alles miteinander vermengen.
  4. Den fertigen Muffinteig auf die Förmchen verteilen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei einer Temperatur von 180 Grad für etwa 20 Minuten backen.
  6. Die Muffins in Ruhe abkühlen lassen.
  7. Sofern gewünscht, die Muffins mit einer Glasur aus etwas Puderzucker und Eierlikör bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

Foto: Copyright © Marufish | CC-BY-SA

Share Button

Kommentieren


Rezept bewerten:  

Neueste Rezepte

Brownie Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

3 Kommentare

Schoko Mokka Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Mini Schokoladenmuffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare

After Eight Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Schoko Spinnen Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen