Giotto Muffins (Schoko Nuss)
Zubereitung: 
Backzeit: 
Gesamt: 
Portionen: 15
 
Zutaten
  • 100 Gramm Mehl
  • 125 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 125 Gramm gemahlene Mandeln
  • 250 Gramm weiche Butter
  • 250 Gramm Puderzucker
  • 200 Gramm Schokoraspel
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 200 Gramm weiße Blockschokolade
  • 15 Giottos
  • 6 Eier
Zubereitung
  1. Die Eigelbe vom Eiweiß trennen.
  2. Jetzt in einer Schüssel die sehr weiche Butter mit 80 Gramm Puderzucker vermischen.
  3. Danach nach und nach die Eigelbe hinzugeben und die Masse schaumig verrühren.
  4. In einer zweiten Schüssel den übrigen Puderzucker und das gesamte Eiweiß zu Eischnee schlagen.
  5. Jetzt Schokoraspel, Nüsse, Mandeln, Backpulver und Mehl vermischen.
  6. Die Hälfte des Eischnees in die Buttermasse rühren.
  7. Jetzt die Mehlmischung und die zweite Hälfte des Eischnees unterheben.
  8. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und die Muffins im vorgeheizten Ofen bei etwa 180 Grad für cirka 25 Minuten backen.
  9. Die Muffins nach dem Backen abkühlen lassen.
  10. Die Blockschokolade in kleine Stückchen hacken und im heißen Wasserbad schmelzen.
  11. Abschließend alle Muffins mit der flüssigen Schokolade bestreichen und ein Giotto oben draufsetzen - Fertig!
Recipe by Schokomuffins at http://schokomuffins.net/giotto-muffins-schoko-nuss/