Jeder kennt Coca Cola. Aber hätten Sie gedacht, daß man mit ihr als Zutat, auch wirklich leckere Muffins backen kann? Zusammen mit Schokoraspeln entsteht eine Leckerei, die besonders bei Kindern jederzeit bestens ankommt. Sie passen somit prima zum Kindergeburtstag oder anderen ähnlichen Anlässen.

Coca Cola Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 280 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 125 Gramm weiche Butter
  • 50 Gramm Walnüsse, gehackt
  • 50 Gramm Schokoraspel
  • 150 Milliliter Coca-Cola
  • 100 Milliliter Buttermilch
  • 60 Gramm Puderzucker
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Esslöffel Coca-Cola
  • 1 Ei
  • Colafläschchen aus Fruchtgummi
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Das Muffinblech mit Butter einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
  3. Das Mehl, Backpulver, Zimt, Nüsse und die Schokoraspeln in einer Schüssel miteinander vermischen.
  4. In einer zweiten Schüssel das Ei schaumig schlagen.
  5. Den Zucker mit der Butter, Cola und Buttermilch zu dem Ei geben und alles gut vermischen.
  6. Danach die Mehlmischung nach und nach dazugeben und solange vermischen, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
  7. Den Teig in die Muffinformen füllen und danach im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ungefähr 35 Minuten backen.
  8. Die Muffins abkühlen lassen und aus den Formen lösen.
  9. Um die Cupcakes optisch zu garnieren, verrühren Sie etwas Coca Cola mit Puderzucker und bestreichen die Oberseiten damit.
  10. Auf diesen Guss werden zum Abschluß 1 bis 2 Fruchtgummifläschchen gesetzt.

Foto: Copyright © Jeremy Keith | CC-BY-SA

Share Button

Kommentieren


Rezept bewerten:  

Neueste Rezepte

Brownie Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

3 Kommentare

Schoko Mokka Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Mini Schokoladenmuffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare

After Eight Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Schoko Spinnen Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen