Unsere Chocolate Chip Muffins sind ein absoluter Traum für Schokoladenfreunde. Sie können wahlweise mit braunem oder mit weißem Zucker zubereitet werden. Nach dem Backen sollten die Muffins in Ruhe auf einem Küchengitter abkühlen. Danach können sie mit etwas geschlagener Sahne und mit Puderzucker bestäubt serviert werden.

Chocolate-Chip Cupcakes
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 300 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Butter
  • 120 Gramm Zucker (braun oder weiß)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 Gramm Schokolade
  • 20 cl Vollmilch
  • 2 Eier
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Butter auf kleiner Stufe im Kochtopf schmelzen.
  3. Das Mehl, Backpulver und den Zucker miteinander vermengen.
  4. Danach die Eier und die Milch verrühren.
  5. Jetzt die Mehlmischung zusammen mit den Eiern und der Milch vermischen.
  6. Die geschmolzene Butter hinzugeben und dann solange kneten, bis ein Teig entsteht.
  7. Anschließend die Schokolade zerkleinern und vorsichtig mit unter den Teig heben.
  8. Den fertigen Muffinteig in die Förmchen füllen und für cirka 20 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad backen.
  9. Die Muffins sind dann fertig, wenn sie goldgelb gebacken sind.

Foto: Copyright © Grant Cochrane | FreeDigitalPhotos.net

Share Button

Kommentieren


Rezept bewerten:  

Neueste Rezepte

Brownie Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

3 Kommentare

Schoko Mokka Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Mini Schokoladenmuffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare

After Eight Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

0 Kommentare

Schoko Spinnen Muffins

Rezept vom 8 Mrz. 2013

2 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen